Was hat deine Lieblingsjeans mit deiner Website zu tun?

Kommt dir diese Situation bekannt vor?

Der Termin für die Feier steht schon lange fest. Alle freuen sich darauf und geben ihr Bestes. So auch du. Du gehst hin voller Vorfreude, hast alles durchdacht, geplant und bist super gestylt. Aber irgendwie kommt einfach keine Stimmung auf. Du fühlst dich fehl am Platz und langweilst dich. Irgendwie hast du dir alles schöner und besser erwartet und bist unzufrieden.

Oder diese Situation?

… du hast einen langen Tag hinter dir. Bist eigentlich schon müde. Da kommt der Anruf spontan eine Veranstaltung zu besuchen. Eigentlich magst du gar nicht, lässt dich aber überreden. Für langes Stylen und planen ist keine Zeit. Du gehst einfach so hin, wie du bist. Du machst dich schnell zurecht und ab in deine Lieblingsjeans … und der Abend wird einfach mega. Viel besser als erwartet. Du hat Spass mit deinen Freunden, lernst interessante Menschen kennen, fühlst dich pudelwohl und kommst einfach gut an.
Mit deiner Website ist es ganz ähnlich. Es kommt nicht darauf an, das neueste und beste und trendigste zu haben … vielmehr ist es wichtig authentisch aufzutreten und dich mit deinem Marketing wohlzufühlen. Zeig dich so authentisch wie du du bist. Und gestalte deine Website so wie es dir und deinem Idealkunden gefällt.
Trage deine Lieblingsjeans.

Was ist dir beim Auftritt im Web wichtig? Was sagt deine Website über dich aus?
Ich freue mich auf deinen Kommentar.