Warum macht ein Frühjahrsputz für deinen Onlineauftritt Sinn?

Draußen strahlt die Sonne, die ersten Vögel zwitschern. Es wird langsam Frühling. Verspürst du auch große Lust, Neues zu starten oder verstaubte Ideen neu auszuarbeiten?
Doch bevor du mit Neuem startest, solltest du einen Frühjahrsputz machen … damit du wieder mehr Freude und Klarheit mit deinem Onlineauftritt hast und Platz für neue Ideen.

Was kannst du tun?

  • Überprüfung deiner aktuellen Angebote. Passen die Angebote und Preise (noch) zu dir? Gibt es Verstaubtes und Ungenutztes auf der Seite?
  • Überprüfung der Bilder. Sind die Bilder noch aktuell oder könnte es einen neuen Schwung brauchen? Wie sehen deine Portraits aus?
  • Überprüfung der verwendeten Schriften. Verwendest du Schriften sparsam und auf allen Unterseiten gleich?
  • Farben. Verwendest du Farben sparsam?
  • Struktur. Ist dein Onlineauftritt gut strukturiert? Die Navigation für deine Kunden sehr einfach und intuitiv?

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt um deine Website aufzuräumen und sauber zu machen. Damit meine ich vor allem: reduzieren, weglassen,  auf das Wesentliche beschränken, das Angebot überschaubar behalten.
Dein Kunde wird es dir danken, nicht mit einer Vielfalt an Farben und Schriften überhäuft zu werden. Denn zuviel strengt an, ist ermüdend und vor allem verwirrt es.

Hast du jetzt Lust auf den Frühjahrsputz bekommen? Wann startest du?

Call Now Button